Skip to main content

Das Logo des irischen Ratsvorsitzes

Das Logo des irischen Ratsvorsitzes

Current logo

Jedes Land, das im Halbjahresrythmus den Ratsvorsitz in der Europäischen Union übernimmt, definiert eine visuelle Identität seiner Präsidentschaft durch Gestaltung eines eigenen Präsidentschaftslogos.

Das Logo und davon abgeleitete grafische Elemente werden während der 6 Monate des Ratsvorsitzes an prominenter Stelle zu sehen sein, so z.B. im Ratsgebäude Justus Lipsius und verschiedenen anderen EU-Gebäuden in Brüssel, in den diplomatischen Vertretungen Irlands im Ausland und an den Veranstaltungsorten der irischen Ratspräsidentschaft. Das Präsidentschaftslogo und die visuelle Identität sind auch maßgebliche Elemente der Webseite der irischen EU-Präsidentschaft.Launch of Logo

Das irische Logo für 2013 wurde von der irischen Bevölkerung in einer Online-Abstimmung ausgewählt. Vier in sich verwobene E’s stehen für die EU-Mitgliedsstaaten, die vierfache Wiederholung für die vier Jahrzehnte der irischen EU-Mitgliedschaft – der offizielle 40. Jahrestag des irischen EU-Beitritts ist der 1. Januar 2013. Die sich ergebende gemeinsame Form erinnert an ein traditionell keltisches Knotenmuster. Die Kreisform steht für den rotierenden Vorsitz über den Rat der Europäischen Union. 

Das irische Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Handel hat die irische Kreativagentur Red Dog mit dem Design des Logos und der damit verbundenen generellen visuellen Identität beauftragt. Das Logo wurde im Februar 2012 durch den Taoiseach (Premierminister), Tánaiste (Vizepremier) und die Ministerin für Europäische Angelegenheiten der Öffentlichkeit präsentiert.

 

Für Auskünfte zur Verwendung des Logos des irischen EU-Ratsvorsitzes wenden Sie sich bitte an Aoibheann Ní Shúilleabháin.

Email: aoibheann.nishuilleabhain@dfa.ie