Skip to main content
agri

agri: Landwirtschaft & Fischerei

Der Rat „Landwirtschaft und Fischerei“ befasst sich mit der Politik der Europäischen Union im Bezug auf Landwirtschaft, insbesondere die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP), Forstwirtschaft und Lebensmittelsicherheit und die Harmonisierung von Vorschriften in Gebieten wie dem Veterinärwesen, Tiergesundheit und Pestizide. Sie ist auch für die Gemeinsame Fischereipolitik (GFP) und Meeresangelegenheiten zuständig. Dieser Rat setzt sich aus allen für diese Themen zuständigen Minister der EU-Mitgliedsstaaten zusammen und trifft sich monatlich. Während des irischen Ratsvorsitzes wird Mr. Simon Coveney, Minister für Landwirtschaft, Lebensmittel und Meeresangelegenheiten, den Vorsitz innehaben.

Zu den wichtigsten Prioritäten des irischen EU-Ratsvorsitzes zählen:

1.    Herbeiführung einer Einigung betreffend GAP-Reform (inkl. Direktzahlungen an Landwirte, Marktstützungen, ländliche Entwicklungspolitik und neue Regeln zur Finanzierung und Steuerung).

2.    Vorantreiben der GFP-Reform und Erreichung einer Einigung über den Europäischen Meeres- und Fischereifonds (EMFF).

Minister

#agri