Skip to main content
raa

Irland empfängt Präsident Barroso und das Kollegium der Kommissionsmitglieder in Dublin Castle zur Besprechung des Programms des Ratsvorsitzes

09.01.2013, 18:30 GMT


Das Kollegium der Kommissionsmitglieder trifft heute die irische Regierung in Dublin, um die gemeinsame Arbeit an den Prioritäten des Ratsvorsitzes „Stabilität, Arbeitsplätze und Wachstum“ zu besprechen.

Der heutige Besuch wird dem Premierminister, Vizepremier und den irischen Ministern, die den Vorsitz über Ratstagungen führen werden, die Möglichkeit zu tiefgreifenden Diskussionen mit ihren Amtskollegen in der Kommission geben. Sie werden die Pläne Irlands zum Vorantreiben der Prioritäten des irischen Ratsvorsitzes für die nächsten sechs Monate − Förderung der Stabilität, Schaffung von Arbeitsplätzen und Wachstum − erläutern.  

Der Besuch beginnt mit einem Treffen zwischen den Ministern der irischen Regierung und ihren Amtskollegen in der Kommission. Bei dem Treffen werden die Minister die Prioritäten für die neun Ratstagungen, über die sie den Vorsitz inne haben werden, präsentieren und besprechen, wie der irische Ratsvorsitz Fortschritte bei der Umsetzung seiner Ziele zu erzielen beabsichtigt, u.a. der Fortschritte im Bereich des Binnenmarktes und der Digitalen Agenda, um intelligentes und nachhaltiges Wachstum und Arbeitsplätze zu schaffen.

Im Anschluss an das Treffen wird ein kurzes Vier-Augen-Gespräch zwischen Taoiseach (irischer Premierminister) und José Manuel Barroso, Präsident der Europäischen Kommission stattfinden.

Minister und Kommissare werden anschließend in kleineren Fachgruppen zusammentreten, um einzelne Politikbereiche des Programms ausführlicher zu behandeln, u.a. GAP-Reform, Außenhandel und Erweiterung.

Im Anschluss an die darauf folgende Pressekonferenz und ein Arbeitsessen werden der Premierminister, Vizepremier und Präsident Barroso das Europäische Jahr der Bürgerinnen und Bürger offiziell mit einem Bürgerdialog eröffnen.

Medienprogramm

07.30 Medienzentrum des Ratsvorsitzes öffnet, Werburgh Street

Informationen über das Medienzentrum des Ratsvorsitzes: http://www.eu2013.ie/press-centre/dublin-press-centre/.

Hinweis: Bitte um frühzeitiges Erscheinen, da für dieses Treffen zusätzliche Sicherheitskontrollen durchgeführt werden.

09.15 Fototermin, Dublin Castle

Ankunft von Taoiseach (irischer Premier), Tánaiste (irischer Vizepremier), Ministern, Kommissionspräsident Barroso und Kollegium der Kommissionsmitglieder.

Nur für Mitglieder von Pressepools. Um als Pressevertreter eines Pools zugelassen zu werden, müssen Sie sich über das Medienakkreditierungssystem registrieren (weitere Details unten).

11.10 Familienfoto, Dublin Castle

Taoiseach, Tánaiste, Minister, Kommissionspräsident Barroso und Kollegium der Kommissionsmitglieder.

Nur für Mitglieder von Pressepools. Um als Pressevertreter eines Pools zugelassen zu werden, müssen Sie sich über das Medienakkreditierungssystem registrieren (weitere Details unten).

12.15 Pressekonferenz mit Taoiseach, Tánaiste und Kommissionspräsident Barroso, Dublin Castle

Live-Übertragung des Events.

 

Weitere Veranstaltungen des heutigen Tages

Offizieller Start des Europäischen Jahrs der Bürgerinnen und Bürger, City Hall (Nachmittag). Weitere Informationen in Kürze von European Movement Ireland.

Akkreditierung

Um an dieser Veranstaltung teilzunehmen und zum Pressepool zugelassen zu werden, ist die Bestätigung ihrer Teilnahme über ein E-Mail mit dem Betreff „Confirmation of attendance – Visit of the College of Commissioners“, die kürzlich ausgesendet wurde, erforderlich.

Sollten Sie diese E-Mail nicht erhalten oder den Link zur Bestätigung in der E-Mail nicht angeklickt haben, sind sich nicht für diese Veranstaltung akkrediert und werden daher keinen Zugang erhalten.

Um ihren Akkreditierungsstatus zu überprüfen, loggen Sie sich bitte über den untenstehenden Link in ihr Konto ein:

http://www.eu2013.ie/press-centre/accreditation/.

Hinweis: Wenn Sie kürzlich an der OSZE-Konferenz teilgenommen haben, gelten die selben Log-in-Daten.

Medienlogistik

Zugang ausschließlich über das Medienzentrum in der Werburgh Street. Informationen über Einrichtungen des Pressezentrums finden Sie unter http://www.eu2013.ie/press-centre/dublin-press-centre/. Weitere Fragen über das Pressezentrum richten Sie bitte an Denise Kavanagh: press@eu2013.ie.

Sollten Sie beabsichtigen, einen Ü-Wägen zum Dublin Castle zu bringen, muss dies im Vorfeld genehmigt werden. Kontaktieren Sie zu diesem Zweck bitte Ken McAllister via kwmcallister@eircom.net oder press@eu2013.ie

Für etwaige andere Fragen kontaktieren Sie bitte das Kommunikationsteam des Ratsvorsitzes via press@eu2013.ie.

Ähnliche Veranstaltungen

Alle ähnlichen Veranstaltungen anzeigen >

eu2013ie

02.07.2013, 10:29 eu2013ie Taoiseach Enda Kenny presents results of the Irish Presidency #eu2013ie in address to the European Parliament #EU eu2013.ie/news/news-item…

02.07.2013, 10:14 eu2013ie RT @IrelandRepBru Taoiseach: "Our shared identity exists beyond the realm of mere economics or currency or money." #eu2013ie #EU

02.07.2013, 10:10 eu2013ie RT @IrelandRepBru Taoiseach: "#MFF is the single, biggest investment tool we have at our disposal. We need to come together and use it forthwith." #eu2013ie

02.07.2013, 10:08 eu2013ie RT @IrelandRepBru Taoiseach: "By listening actively I believe we managed to address the main issues of concern identified by EP raised in March." #eu2013ie

02.07.2013, 10:08 eu2013ie RT @IrelandRepBru Taoiseach: "The result identifies best way to ensure that almost €1trillion for #MFF is released as soon as possible into real economy."

Kontakte

Ähnliche Nachrichten


Alle ähnlichen Nachrichten anzeigen ›