Skip to main content
epsco

Größeres Augenmerk auf soziale Investitionen in der EU

03.05.2013, 15:29 GMT


Irlands Ministerin für Sozialen Schutz hat die EU aufgerufen, mehr im Bereich von sozialen Investitionen zu tun, um die Auswirkungen der Wirtschaftskrise abzufedern.

In ihrer Schlußrede zur zweitägigen Konferenz über das Sozialinvestitionspaket, welche unter Schirmherrschaft des irischen Ratsvorsitzes in Leuven stattfand, unterstrich Ministerin Burton die Bedeutung sozialer Investitionen und bemerkte, dass eine rein wirtschaftliche Reaktion auf dei Krise nicht ausreichend sei.

Ministerin Burton sagte: “Ich habe schon meine persönliche Überzeugung erwähnt, dass die EU sich in Richtung einer Wirtschaftspolitik bewegen muss, die auf nachhaltigem Wachstum, Investition, Vollbeschäftigung und sozialer Einbindung beruht. Es ist nicht genug, unseren Weg aus diesem wirtschaftlichen Unwetter zu navigieren und dabei Millionen Menschen auf sich allein gestellt zurückzulassen. Hier sind sozialer Schutz und soziales Investieren gefragt.“

„Deshalb ist das Sozialinvestitionspaket so wichtig. Wir müssen rasch und entschlossen handeln in der Umsetzung. Es würde Hand in Hand gehen mit einem wirtschaftspolitischen Ansatz basierend auf Arbeitsplätzen, Investition und Wachstum.“

  • Das von der Europäischen Kommission vorgeschlagene Sozialinvesitionspaket strebt folgende Punkte an:  
  • Effizientere Ausgaben, um adäquaten und nachhaltigen sozialen Schutz zu gewährleisten
  • Investitionen in die Fähigkeiten und Kapazitäten von Menschen, um deren Chancen auf dem Arbeitsmarkt und ihre Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu verbessern
  • Investitionen in Kinder und junge Menschen, um deren Chancen im Leben zu verbessern
  • Sozialsysteme, die auf die Bedürnisse der Menschen während des gesamten Verlaufs ihres Lebens abgestimmt sind und nachhaltig wirksame soziale Effekte erzielen

Zweck der Konferen, die am Leuven Institute for Ireland in Europa abgehalten wurde, war es die Umsetzung des Paketes zu diskutieren.

Der EU-Kommissar für Beschäftigung, Soziales und Integration László Andor leitete die Delegation der Kommission auf der Konferenz; weitere Redner und Beitragende kamen aus den Mitgliedsstaaten, dem Europäischen Parlament  und anderen internationalen Organisationen.

 

Die Konferenz fand im Rahmen des irischen EU-Ratsvorsitzes und in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission statt.

Als Mit-Vorsitzende des EPSO-Rates hat Ministerin Burton die Aufgabe, die Reaktion des Rates auf das Paket zu präsentieren. Sie sieht vor, dass der EPSO-Rat seine Schlußfolgerungen zu dem Paket im Rahmen des Ratstreffens am 20. Juni verabschieden wird.  

Ministerin Burton sagte: “Wir müssen die Diskussion in Richtung Investitionen in unsere wertvollste Ressource lenken, und das sind unsere Menschen. Ich bin hoch erfreut, dass die Kommission dieses Paket während unseres Ratsvorsitzes vorgelegt hat und hoffe auf eine schnelle und entschlossene Umsetzung.“

„Das Paket bietet die Möglichkeiten, Menschen im Verlauf ihres Lebens nachhaltigen sozialen Schutz und Unterstützung bei ihrer Aktiven Einbindugn in das sozialen Leben zukommen zu lassen.“

“Die Vorlage eines solchen Pakets ist ein wichtiges Signal, dass Sozialpolitik ein gleichberechtigtes und integriertes Element der EU darstellt in dieser Phase der wirtschaftlichen Erholung.”

Das Sozialinvestitionspaket ist Teil des irischen Programmes für den Ratsvorsitz im Bereich EPSCO – lesen Sie Details zu den irischen Prioritäten im vollständigen Programm des Ratsvorsitzes nach.

ENDE

Ähnliche Veranstaltungen

Alle ähnlichen Veranstaltungen anzeigen >

eu2013ie

02.07.2013, 10:29 eu2013ie Taoiseach Enda Kenny presents results of the Irish Presidency #eu2013ie in address to the European Parliament #EU eu2013.ie/news/news-item…

02.07.2013, 10:14 eu2013ie RT @IrelandRepBru Taoiseach: "Our shared identity exists beyond the realm of mere economics or currency or money." #eu2013ie #EU

02.07.2013, 10:10 eu2013ie RT @IrelandRepBru Taoiseach: "#MFF is the single, biggest investment tool we have at our disposal. We need to come together and use it forthwith." #eu2013ie

02.07.2013, 10:08 eu2013ie RT @IrelandRepBru Taoiseach: "By listening actively I believe we managed to address the main issues of concern identified by EP raised in March." #eu2013ie

02.07.2013, 10:08 eu2013ie RT @IrelandRepBru Taoiseach: "The result identifies best way to ensure that almost €1trillion for #MFF is released as soon as possible into real economy."

Kontakte

Ähnliche Nachrichten


Alle ähnlichen Nachrichten anzeigen ›